Unser interaktiver Arthrose-Check.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Sie sind auf der Suche nach geeigneten Therapie-Möglichkeiten für Ihre Gelenkschmerzen, die möglicherweise auf eine Arthrose hindeuten. Das ist gut, denn Schmerzmittel sind auf Dauer keine optimale Lösung!

Nehmen Sie sich ca. 5 Minuten Zeit für die Fragen in diesem interaktiven Arthrose-Check. Das Ergebnis hilft Ihrem behandelnden Arzt, gezielt die geeignete Therapie für Sie zu finden und stellt sicher, dass Sie im Behandlungsgespräch keine wichtigen Informationen vergessen.

Wählen Sie jeweils die Antwort, die am ehesten auf Sie zutrifft. Es gibt keine falschen Antworten.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung!


 

1. Welche Gelenke sind bei Ihnen betroffen?

2. Krachen, knacken oder reiben die betroffenen Gelenke bei bestimmten Bewegungen?

3. Wie beurteilen Sie selbst den Grad Ihrer körperlichen Einschränkungen?

Welche Formulierung trifft am ehesten auf Sie zu?

4. In welchem Maße verändern die Gelenkschmerzen auch Ihr Denken und Ihre Lebenseinstellung?

Bitte beziffern Sie auf einer Skala von 1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu) den Grad der Beeinträchtigung:

Wegen meiner Gelenkschmerzen fällt es mir oft schwer, mich auf meine Tätigkeit zu konzentrieren, die ich gerade ausübe.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

Meine Gelenkschmerzen beeinträchtigen mich in der Ausübung meines Berufes, sodass ich fürchte, meine Arbeit zu verlieren.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

Dass ich diese ständigen Schmerzen erdulden muss, macht mich wütend und aggressiv.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

Die Gelenkschmerzen hindern mich oft, an gesellschaftlichen Aktivitäten teilzunehmen.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

Ich habe das Gefühl, meinem Umfeld zur Last zu fallen, und um das zu vermeiden, ziehe ich mich lieber zurück.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

Ich empfinde Stimmungstiefs und generelle Antriebslosigkeit, weil mich das Leben mit Gelenkschmerzen so einschränkt.

1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft in hohem Maße zu)

5: Hatten Sie in der Vergangenheit Verletzungen oder Operationen an Menisken, Sehnen oder Bändern?

6: Gibt es in Ihrer Familie Fehlhaltungen, Gelenkerkrankungen oder Gelenkimplantate?

7. Haben Sie Bedenken gegenüber bestimmten Therapie-Optionen gegen Gelenkschmerzen?

8. Bitte machen Sie nun noch ein paar Angaben zu Ihrer Person:

Geschlecht (m/w/?) *
Alter *
cm
kg

Wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen, senden wir Ihnen das Ergebnis per E-Mail zu.
Hinweis: Wir speichern Ihre Daten nicht.

Vielen Dank, dass Sie unseren Arthrose-Check genutzt haben!

Sie finden nun ein PDF mit der Auswertung Ihres Arthrose-Checks in Ihrem Download-Ordner.
Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, senden wir Ihnen Ihre Auswertung automatisch zu. Bitte prüfen Sie ggf. auch Ihren SPAM-Ordner.

Diesen Test können Sie beliebig oft wiederholen – wir speichern hierfür weder Ihre E-Mail-Adresse noch sonstige Daten.